Angst beim Zahnarzt?
Angst beim Zahnarzt?

Angst

 

beim Zahnarzt ist relativ häufig. Untersuchungen haben ergeben, dass bis zu 20 Prozent aller Patienten beim Zahnarztbesuch hochängstlich sind. Bis zu 5 Prozent der Bevölkerung  sollen sogar unter einer sogenannten Zahnarztphobie leiden. Die Übergänge sind fließend. Seit 1997 ist die Zahnbehandlungs - Phobie eine von der Weltgesundheitsorganisation anerkannte psychosomatische Erkrankung.

 

Wir nehmen ihre Ängste ernst. Bitte teilen Sie uns dies bereits bei ihrer Anmeldung mit. Dann können wir uns die Zeit nehmen über dieses Problem zu sprechen und die Therapie danach auszurichten. Sehr oft werden die Angstzustände durch ein Schmerzerlebnis in der Vergangenheit ausgelöst. In diesen Fällen kann man versuchen Ihnen zu zeigen, dass man mit atraumatischen Anästhesietechniken, wie z. B. der intraligamentären Anästhesie, eine schmerzlose Therapie möglich ist.

 

Sollte eine Narkose notwendig sein, führen wir die Sanierung im Anästhesiezentrum Dres. Knauf und Kollegen in Röthenbach durch.


 

   Öffnungszeiten:

   Mo -  Fr               8.00 - 12.00

   Mo  /  Mi            14.30 - 18.00

   Di   /  Do            14.00 - 18.00